Eberswalder nachtGründerzeit trifft auf Moderne

Ganz nahe der Friedrich-Ebert-Straße, in kleiner Entfernung zum historischen Finowkanal und seiner neuen Promenade entsteht dieser Neubau. Die im Bau befindlichen Gebäude haben eine ideale Himmelsausrichtung. Wohnen und leben in Eberswalde ist aus sehr vielen Gründen reizvoll. Die Lage zu Berlin ist ideal für alle, die auf die pulsierende deutsche Hauptstadt nicht verzichten wollen, allerdings zum Wohnen und Leben die angenehme Beschaulichkeit einer kleineren Stadt mit guter Infrastruktur, Architektur, Natur und Historie bevorzugen.

Der Vorzug von Eberswalde - in nur 34 Minuten in Berlin am Potsdamer Platz zu sein, ist unschlagbar ein Argument sich hier niederzulassen, hier anzukommen, hier mit Familie, Partner zu wohnen und zu leben. Unsere Stadt bietet hervorragende Infrastruktur für Familien mit Kindern, die sich eine gute Kinderbetreuung, Schulen, Hochschule, Sportvereine, Kunst und Kultur wünschen.

Hier sind kreative Menschen am Wirken, die unsere Stadt jeden Tag ein Stück lebenswerter und attraktiver gestalten. Die neue Promenade am Finowkanal, das Bürgerbildungszentrum, der Zoo, die KunstMühle, der Forstbotanische Garten, all die schönen Plätze und Orte die unsere Stadt so besonders und einzigartig machen. In und um Eberswalde gibt es jede Menge Natur, Parks, Wälder, Wasser, Ausflugsziele, entdeckte und weniger bekannte Plätze. Alles gute Argumente zum Wohnen und Leben hier einen Ort und ein zu Hause zu finden.

 

Eberswalder Impressionen

Bauphase 2014-2015